Terrassenreinigung

Wenn der Frühjahrsputz ansteht, ist möglicherweise auch Ihre Terrasse fällig. Die dunkle und feuchte Jahreszeit hat Spuren auf den Platten hinterlassen? Dann wirds Zeit, eine gründliche Terrassenreinigung vorzunehmen.

Moos und Dreck haben Ihrer Terrasse zugesetzt? Bevor Sie die Gartenmöbel hinausstellen und die erste Frühlingssonne auf Ihrer Terrasse genießen, sollten Sie an eine Terrassenreinigung denken. Terrassen sind ein schöner Anblick solange sie neu sind. Sind diese aber erst mal ein paar Jahre der Witterung ausgesetzt, verblasst die Schönheit schnell. Die Natur- oder Betonsteine werden von Staub, der durch den Regen in die Poren gespült wird, schnell unansehnlich.

Wenn Sie mit einen Hochdruckreiniger selber eine Terrassenreinigung durchführen möchten können sie den Sand und die Erde zwischen den Platten herausspülen. Auch bei Sandstein und andere empfindliche Bodenbelege vorsichtig sein. Durch den Druck, mit dem das Wasser auf die Steine trifft, wird die Oberfläche angegriffen. Dies hinterlässt hässliche Spuren, außerdem wird die poröse Oberfläche zukünftig noch schneller vermoosen.

Da die Flächen nach der Terrassenreinigung offenporig sind und wieder schnell verschmutzen würden, Versiegeln wir diese mit der hochwertigen Nanotechnologie extra für diese Zwecke entwickelt wurde. Dadurch weisen die gereinigten Oberflächen Schmutz und Wasser dauerhaft ab.